Positionen von Bauern und Bäuerinnen in die Politik einbringen

Die AbL informiert ihre Mitglieder sowie die Öffentlichkeit über wichtige Fragen der Agrarpolitik auf europäischer, nationaler und Bundesländer-Ebene und bezieht dazu Stellung. Dabei vertritt sie die Positionen von Bauern und Bäuerinnen auch im Rahmen der Verbändebeteiligung bei Gesetzesvorhaben.

Das zentrale Anliegen der AbL ist es, die soziale Frage in der Landwirtschaft in das Bewusstsein zu rücken, um zu vermeiden, dass einseitig ökonomisch oder ökologisch begründete Sichtweisen die handelnden Menschen ausblenden und damit die sozialen Auswirkungen von Landwirtschaftspolitik unberücksichtigt bleiben.

Die AbL gibt die Monatszeitung „Unabhängige Bauernstimme“ heraus; im AbL-Verlag erscheint das Jahrbuch „Der Kritische Agrarbericht“.

Mia hams satt! - Bauernhöfe statt Agrarfabriken! - Natur statt Flächenfraß! - Saubere Luft statt Verkehrskollaps

Samstag, 6.10.2018, München www.miahamssatt.de

Ein riesiger Erfolg! Trotz Wiesn-Samstag, idealem Bergwetter und Fußballspiel kamen
ca. 18.000 Menschen in die Münchener Innenstadt, um zu demonstrieren:

Rede von Gertraud Angerpointner (BR-Rundschau, ab Minute 8)
Interview mit Josef Schmid
Bericht in ZDF online
 
Landsberger Tagblatt
: Hans Zacherl, 2. AbL-Landesvorsitzender, fährt zur Demo
top agrar
Süd plus
(mitsamt einigen typischen Kommentaren) 
Fotos
von der Demo, Traktoren erst relativ weit unten

>>> Herzlichen Dank an alle die mitgeholfen haben, besonders an die Traktorfahrer! <<<

Vorstandschaft 2018

Vordere Reihe von links: Andrea Eiter/Augsburg, Josef Linhuber/Babensham, Irene Popp/Pähl, Monika Huber/Burgkirchen, Andreas Hauer/Kröning, Lucia Egner/Obersöchering, Josef Schmid/Neufraunhofen

Hintere Reihe von links: Johann Zacherl/Moorenweis, Rosi Reindl/Glonn, Franz Rottenkolber/Moorenweis

Nicht im Bild: Gertraud Angerpointner (vorm. Gafus)/Anger, Isabella Hirsch/ Feuchtwangen, Georg Martin/Ronried, Hans Lachner/Gangkofen

Pressemitteilung zur Jahresversammlung vom 11.3.2018 -> hier.

Vorstandschaft 2016

Vordere Reihe v. l.: Georg Martin/Ronried - Beisitzer, Monika Huber/Burgkirchen - Beisitzerin,, Margarete Stoiber/Kößlarn - Beisitzerin, Josef Schmid/Neufraunhofen - 1. Vors., Edith Lirsch/Triftern -1. Vors., Isabella Hirsch/ Feuchtwangen - 2. Vors.
Hintere Reihe v. l. : Andrea Eiter/Augsburg - Schriftführung, Josef Kaspar/Pöcking - Beisitzer, Irene Popp/Pähl - Kasse, Irmgard Hurnaus/Rott a.Lech - Kassenprüfung, Johann Zacherl/Moorenweis –2. Vors., Josef Linhuber/Babensham - Kassenprüfung, nicht im Bild: Bärbel Greimel/Rain a. Lech und Hans Lachner/Gangkofen – beide Beisitzer

Unsere Pressemitteilung zur Hauptversammlung -> hier

Vorstandschaft 2014

Von links: Josef Schmid/Neufraunhofen, Alfred Greubel/Elfershausen, Isabella Hirsch/Feuchtwangen, Rudi Kühn/Aidling, Edith Lirsch/Triftern, Georg Martin/Ronried, Irene Popp/Pähl, Leonhard Strasser, Andrea Eiter/Augsburg, Irmgard Sonner/Reichertsheim, Georg Planthaler/Anger, Margarete Stoiber/Kößlarn

Vorstandschaft 2012

v.L.: Regine Lehmeier, Gertraud Angerpointner (vorm. Gafus, Bundesvorst.), Anton Prechtl, Irene Popp, Irmgard Sonner, Josef Schmid, Edith Lirsch, Georg Martin, Isabella Hirsch, Maria Heubuch (Bundesvorst.), Elisabeth Friesenegger