Mitgliedschaft & Spenden

Die Arbeit für eine bäuerliche Landwirtschaft

unterstützen Sie hier

Bauernstimme

Hier geht es zu unserem

 ABL-Verlag

Die AbL sichtbar machen

Machen Sie die AbL sichtbar im öffentlichen und privaten Raum: Banner, Plakate, Kappen, Aufkleber, Anstecker etc. mit AbL-Logo und Slogans - oft genug sind sie Anlass zu Nachfragen und zur Diskussion!

Bestellen Sie bei  Sepp Schmid (1.3 MB) oder im  Webshop der AbL und zeigen Sie Flagge!

Bauerhöfe statt Agrarindustrie! als Plakate für draußen und drinnen

Jetzt können Bäuerinnen und Bauern sowie andere aktive Bürgerinnen und Bürger gemeinsam Farbe für eine andere Agrarpolitik bekennen mit dem Kampagnenplakat "Bauernhöfe statt Agrarindustrie" in der Kampage "Meine Landwirtschaft - unsere Wahl". Die Plakate in DINA2-Größe werden kostenlos und gerne gegen eine Spende für die Kampagne "Meine Landwirtschaft" abgegeben.  Hier bestellen!

Gemeinsam handeln für einen Systemwechsel in der Lebensmittelpolitik!

Konto: 260 120 05

Inhaber: DNR Umwelt und Entwicklung

BLZ: 370 501 98

Institut: Sparkasse Köln-Bonn

Stichwort: Plakatbestellung 

Erntedankplakat 2011 - Mut zur EU-Agrarreform!

Die europäische Agrarreform geht uns alle an!
Wir fordern eine am Gemeinwohl orientierte Agrarpolitik und eine vielfältige, bäuerliche und umweltfreundliche Landwirtschaft mit globaler Verantwortung. 

MUT ZUM UMDENKEN!

Eine zukunftsfähige Landwirtschaft ist...  

... bäuerlich, ökologisch, vielfältig

... tiergerecht und gentechnikfrei

... fair und mit globaler Verantwortung.

Das Erntedankplakat, dass knapp 60 Organisationen unterzeichnet haben, kann beim AbL-Verlag bestellt werden:  verlag[at]bauernstimme.de. Es kostet 50 Cent pro Stück zzgl. Versandtkosten.  

Aufkleber: Bauernhöfe statt Agrarfabriken

Damit die bäuerliche Zukunftslandwirtschaft mit gesunder Lebensmittelerzeugung nicht untergebuttert wird. Faire Preise für qualitativ hochwertige Lebensmittel gibt es nicht von alleine, dafür braucht es eine breite gesellschaftliche Unterstützung. 

 bestellen

Fahne: AbL-Power to the Bauer

Flagge zeigen für die AbL und ihren Anliegen!

Die Fahne kann an einem Stab aufgehängt werden, oder an den zwei Metallösen oben befestigt werden.  

 bestellen

Dossier: Hunger im Überfluss

Die AbL ist Mitherausgeberin des neuen Publik-Forum Dossiers "Hunger im Überfluss". Das vorliegende Dossier beschreibt, wie Menschen sich selbst von der Geißel des Hungers befreien konnten. Es stellt Möglichkeiten vor, wie die Produktion und der Umgang mit Nahrungsmitteln vom Kopf auf die Füße gestellt werden können – so, dass die Hungernden profitieren, und nicht die Reichen. Und das Dossier zeigt auf, wie jede(r) Einzelne zur Linderung des Welthungers beitragen kann. Helfen Sie mit und verteilen Sie das Dossier. Kostenlos anfordern beim AbL-Verlag: 02381/492288 oder  verlag[at]bauernstimme.de

Tipps: Widerstand gegen Agrarfabriken

Sie stehen vor der Situation, dass in der eigenen Umgebung oder bei Freunden, Bekannten, Verwandten ein riesiger Stall zur Tierproduktion gebaut werden soll. Welche Möglichkeiten hat man, dagegen vorzugehen? Wie kann man sich informieren? Wer unterstützt einen? Eine Anleitung für die ersten Schritte und den Kontakt zum Experten Eckehard Niemann finden Sie

 hier  (74 KB)

Broschüre zum Weltagrarbericht - jetzt bestellen

Broschüre über den Weltagrarbericht Die 42-seitige Broschüre, in deutscher Sprache, fasst die wichtigsten Ergebnisse des Weltagrarberichts zusammenfasst.

 bestellen